Leitbild


Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache, und wir haben sie, um zu sprechen!
Theodor Fontane

In unserer Praxis stehen der Mensch und seine Kommunikation im Mittelpunkt. Wir tragen zur Lebensqualität unserer Klienten bei.

Durch unsere Kompetenzen unterstützen wir Menschen jeden Alters, ihre Teilhabe am familiären, beruflichen und gesellschaftlichen Leben nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Zu diesen Kompetenzen gehören die Diagnose, Behandlung und Prävention von Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, des Hörens und des Schluckens, ergänzt durch unsere systemisch beratende Grundhaltung.

Menschen können bei uns in druckfreier Atmosphäre und mit Freude ihre kommunikativen Fähigkeiten entdecken, erweitern oder wiedererlangen. Wir legen besonderen Wert auf die Qualität eines stimmigen Beziehungskontakts, da wir der Überzeugung sind, dass unsere Fachlichkeit für unsere Klienten nur dann tatsächlich hilfreich sein kann. Daher treten wir ihnen mit einer von Offenheit, Wertschätzung und Respekt geprägten Grundhaltung gegenüber.

Die Erfahrungen, die unsere Klienten mit uns machen, sollen ein positives Beispiel für gelingende Beziehungen sein. Dabei ermutigen wir unsere Klienten aktiv, den Kontakt zu uns immer wieder zu prüfen. Wir fördern die offene Aussprache von Erwartungen, Wünschen und Vorbehalten auch während einer laufenden Behandlung.

Durch gründliche Bedarfsklärung und durchgehend transparente Kommunikation sorgen wir für einen Therapieverlauf, der zu jedem Zeitpunkt den sich entwickelnden Bedürfnissen des individuellen Menschen angepasst ist.

Wir sichern unseren hohen Therapiestandard durch regelmäßige Fortbildungen und interne Fallbesprechungen und aktualisieren uns fortlaufend anhand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Klienten darin, ihren Lebenswandel anzupassen, um den Therapieverlauf im Alltag positiv zu beeinflussen.

Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Verbindlichkeit in Bezug auf den organisatorischen Ablauf der Therapie haben bei uns einen hohen Stellenwert. Ein Therapievertrag, in dem wir die wichtigsten Rahmenbedingungen festgeschrieben haben, stellt für uns die Basis für eine vertrauensvolle und effektive Zusammenarbeit dar. Wir bemühen uns darüber hinaus, eine gute Balance zwischen unseren eigenen Möglichkeiten und den Bedürfnissen der Klienten zu finden.