Wochenend-Workshop Stimmbildung

Wochenendworkshop Stimmbildung

Inhalte

  1. theoretische Grundlagen (Anatomie/Physiologie/Akustik)
  2. neurale Zusammenhänge des vegetativen Nervensystems
  3. der Kehlkopf als Sinnesorgan
  4. motorische Ruhe & sensorische Wachheit
  5. Beziehung zwischen Körper und Klang
  6. Atmung / Unterdruckfunktion
  7. Sprech- & Singstimme
  8. Einzelunterricht (Intensivierung durch Hospitation)


Zielgruppe
Dieser Workshop richtet sich an alle Menschen, die am eigenen Umgang mit der Stimme interessiert sind. Insbesondere ist dieser Workshop für Menschen geeignet, die beruflich auf ihre Stimme angewiesen sind.

Kosten
Preis pro Person/Workshop: 125,- €

Zeitplan
Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 16:00 Uhr

Fortbildungspunkte
16 Fortbildungspunkte (16 UE)

Maximale Teilnehmerzahl
6-8 Personen pro Seminar
Dieser Workshop ist auch mit weniger Teilnehmern möglich. Die Kosten werden hierzu individuell angepasst. Dies ist eventuell interessant für bestehende Gruppen, wie beispielsweise eine Schauspiel-/Theatergruppe, ein Chor oder Vokalensemble, ein Praxisteam …

Stimmbildung

Was geschieht eigentlich genau beim Singen bzw. Sprechen im Körper? Wie ist es möglich, in jeder Tonlage mit Leichtigkeit Töne zu erzeugen und ohne Ermüdung lange zu Sprechen? Wie kann man die Stimmfunktion und den Stimmklang positiv beeinflussen? Gerne können zu diesem Workshop eigene Texte bzw. vorhandene Literaturtexte mitgebracht werden.

Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen.
Rufus Beck

Die Stimme ist Ausdruck und ein Spiegelbild unserer Persönlichkeit (Person aus lat. per sonare = durch tönen). Eine klangvolle Stimme hat eine positive Wirkung auf unser zuhörendes Gegenüber. Für jeden Menschen – egal welchen Alters – ist es möglich, den eigenen Körper mit seiner Stimme als ein Instrument mit Klangraum und Vibration kennen zu lernen. Dadurch kann jede Stimme mehr Brillanz, Lautstärke und Tonumfang gewinnen. Zustände wie Druck, Einengung oder sogar Angst beim Sprechen bzw. Singen verlieren an Bedeutung.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich per Mail schriftlich an. Sie erhalten dann weitere Informationen. Nach Überweisung der Workshopgebühr ist die Anmeldung verbindlich.